Kosten beim Zahnarzt

Kavität - Höhlenbildung oder Zahnhöhle

Inhaltsverzeichnis:

» Was bedeutet "Kavität" in der Zahnmedizin?

» Wann sprechen Zahnärzte von einer Kavität?

» Was ist in der Zahnmedizin eine Kavität?

» Welche Kavitätenklassen gibt es?

» Fazit

Was bedeutet "Kavität" in der Zahnmedizin?

Eine Kavität bezeichnet in der Zahnmedizin einen Hohlraum im Zahn. Ihre Synonyme lauten: Höhlenbildung oder Zahnhöhle.


Wann sprechen Zahnärzte von einer Kavität?

Zahnärzte benutzen den Begriff Kavität, um ein Loch im Zahn zu benennen. Es ist unerheblich, ob dieses durch eine Zahnerkrankung oder im Behandlungsverlauf entstand. Patienten hören das Wort, wenn der Dentist bei einer intraoralen Untersuchung Substanzschäden an einem oder mehreren Zähnen feststellt.

Hauptsächlich bezeichnet er während einer Vorsorgeuntersuchung oder Behandlung ein durch Karies hervorgerufenes Loch als Kavität. Um die Erreger zu entfernen, behandelt der Dentist das kariöse Material mechanisch mit einem Bohrer. Durch die Präparation geht Zahnmaterial verloren und eine Höhlung entsteht. Der Begriff Kavität steht gleichermaßen für den Hohlraum, der nach der Kariesentfernung im Zahn zurückbleibt. Um die Kavität zu schließen, bringt der Zahnarzt ein Füllmaterial in das Loch ein.

Die Kavitäten unterteilen sich abhängig von ihrer Position in fünf Klassen. Zahnmediziner weltweit beschreiben diese nach den Flächen, die der Defekt im Zahn erfasst, einheitlich mit den Ziffern I bis V.


Was ist in der Zahnmedizin eine Kavität? (Quelle Youtube)


Mit dem weiteren Klick laden Sie das Video von YouTube. In diesem Fall kann YouTube
Cookies setzen, auf welche wir keinen Einfluss haben.


Welche Kavitätenklassen gibt es?

Die Kavitätenklasse ergibt sich aus der Art und der Fläche eines Hohlraums im Zahn.

  • Klasse I: Kavitäten in der Kaufläche, an Grübchen und Fissuren der Prämolaren und Molaren
  • Klasse II: approximale Kavitäten an den Berührungsflächen der Prämolaren und Molaren
  • Klasse III: approximale Kavitäten an Schneide- und Eckzähnen, ohne Einbeziehung der Schneidekante
  • Klasse IV: Kavitäten der Schneide- und Eckzähne unter Einbeziehung der Schneidekante
  • Klasse V: Zahnhalskavitäten.


Werbung


Fazit

  • Kavität als Loch im Zahn
  • hervorgerufen durch Karies oder eine zahnmedizinische Behandlung
  • abhängig von Position Einteilung in fünf Kavitätsklassen

Passende Themen und Inhalte zu Kavität:

Karies unter Zahnbrücke

Karies unter Zahnkrone

Das kosten Zahnfüllungen

Das kosten Zahnhalsfüllungen

Das kosten Keramikfüllungen

Quellen:

https://eref.thieme.de/ebooks/1286898#/ebook_1286898_SL55165587

Memorix Zahnmedizin. Weber T, Hrsg. 4. Auflage. Stuttgart: Thieme; 2016. doi:10.1055/b-003-128285

https://www.zpk-herne.de/lexikon/kavitaet/

https://www.luxzahnaerzte.de/lexikon/kavitaet/



Ich würde Ihnen gerne persönlich weiterhelfen!

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie eine kurze Kundenrezension bei Google hinterlassen. Diese Rezension ist für mich ein Anreiz meine Webseite zu verbessern. Bewerten Sie bitte einfach diesen Artikel und stelle Sie mir Ihre Frage innerhalb Ihrer Google-Bewertung. Vielen Dank!

Hier können Sie mich bewerten:
Kosten-beim-Zahnarzt.de/bewerten




WER SCHREIBT HIER?

Michael Mitterer

Von Michael Mitterer
Zahnersatz Kosten Experte

seit 10 Jahren
gründlich recherchiert
inklusive Statistiken

Ich habe für Sie 15 Spartipps für Ihre Zahnbehandlung zusammengestellt.

AKTUELL CORONAVIRUS ZAHNARZTPATIENTEN:

Trotz Corona-Krise zum Zahnarzt gehen?

KATEGORIEN:


ZAHNERSATZ KOSTEN :

500 bis 2.000 Euro betragen die Zahnprothesen Kosten

500 bis 1.200 Euro betragen die Zahnkrone Kosten

900 bis 4.100 Euro betragen die Zahnimplantate Kosten

300 bis 2.500 Euro betragen die Zahnbrücken Kosten

UNSERE STATISTIKEN BESAGEN :

62 % überlegen Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.

63 % finden die Zahnersatz Härtefallregelung gerecht.

10 % haben für Zahnersatz Kredit aufnehmen müssen.

62 % wurden die Wurzelbehandlung Kosten bezahlt

81 % ist ein Stück Zahn abgebrochen

ZAHNARZT KOSTEN SENKEN:

Zahnbehandlung sparen

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN:

Zahnkronen Probleme

Zahnimplantate Probleme

Zahnprothesen Probleme

Zahnbrücken Probleme


HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich Affiliate-Links und Google Adsense Werbung mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.