Kosten beim Zahnarzt
Die vier beliebtesten Kategorien:

       Zahnkronen ÜbersichtZahnkronen          Zahnimplantate ÜbersichtZahnimplantate          Zahnprothesen ÜbersichtZahnprothesen          Zahnbrücken ÜbersichtZahnbrücken          Kosten ÜbersichtKosten Übersicht

Was sind Zweigliedrige bis fünfgliedrige Zahnbrücken ?

Lesen Sie hier alle Details über Zweigliedrige bis fünfgliedrige Zahnbrücken.



Alle Fragen und Antworten über Zweigliedrige bis fünfgliedrige Zahnbrücken

Frage Antwort
Sind Allergien bekannt ? Zwei- bis fünfgliedrige Brücken lassen sich aus unterschiedlichen Materialien fertigen. Je nach Material können Allergien auftreten, zum Beispiel gegen Gold.
Wann macht diese Art Sinn ? Zwei- bis fünfgliedrige Brücken sind sinnvoll, wenn mindestens zwei nebeneinanderliegende, fehlende Zähne überbrückt werden müssen.
Was sind die Vorteile ? Durch die freie Wahl der Materialien lassen sich optisch ansprechende Lösungen finden.
Was sind die Nachteile ? Der Nachteil liegt im hohen Preis von zwei- bis fünfgliedrige Brücken.
Was machen wenn abgebrochen ist ? Bricht etwas ab, kann bei leichten Beschädigungen repariert werden. Bei schwereren Beschädigungen muss die mehrgliedrige Zahnbrücke entfernt und im Zahnlabor korrigiert oder sogar ganz ersetzt werden.
Wie lange sind sie haltbar ? In Abhängigkeit vom Material und der Beanspruchung halten zwei- bis fünfgliedrige Brücken 5-15 Jahre, manchmal auch länger.
Wann muss man sie erneuern ? Zu erneuern sind zwei- bis fünfgliedrige Brücken, wenn sie nicht mehr optimal funktionieren und nicht repariert werden können.
Was kosten mehrgliedrige Zahnbrücken Sie im Durchschnitt ? Durchschnittskosten sind schwer zu beziffern, weil es immer darauf ankommt, welches Material verwendet wird, wie viele Zähne zu überbrücken sind und wie viel Arbeit für Zahnarzt und Zahntechniker entsteht. Patienten müssen mit Kosten zwischen 1000 € und 5000 € rechnen, gelegentlich auch mehr.
Was zahlt die Krankenkasse ? Krankenkassen übernehmen den Festzuschuss in Höhe von 324,45 €. Wer regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung geht und diese abstempeln lässt, kann 20-30 % mehr Zuschuss erhalten.




Alle Zahnbrücken Arten in der Übersicht:

Feste Zahnbrücke

Abnehmbare Zahnbrücke

Vollkeramikbrücken

Kunststoffbrücken

Marylandbrücken

Klebebrücken

Zweigliedrige bis fünfgliedrige Zahnbrücken

Adhäsivbrücken

Teleskopbrücken

Inlaybrücken

Schaltbrücken

Provisorische Zahnbrücken

Langzeitprovisorische Zahnbrücken

Kompositbrücken

Basisbrücken

Freiendbrücken

Implantatgetragene Zahnbruecken

Zurück zur Übersicht Zahnbrücke Kosten:

Das kosten Zahnbrücken


Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RATGEBER UND HILFREICHES

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNARZT NOTDIENST :

  Welcher Zahnarzt hat Notdienst ?

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: