Kosten beim Zahnarzt

Zahnkrone ist locker

Zahnkronen dürfen nicht zu fest und auch nicht zu locker sitzen. Wenn die Zahnkrone zu locker sitzt, hat sie zu viel Spiel und das Kauen und Sprechen ist gehemmt. Zudem hat der Betroffene immer das Gefühl, dass der Zahnersatz gleich rausfallen würde. Das heißt ein lockere Zahnkrone kann sehr unangenehm sein. Viele haben zudem auch Angst einen Teil der Zahnkrone zu verschlucken. Denn ist die Krone erst einmal gelockert, verliert sie immer mehr den Halt und droht auch zu brechen.



Zahnkrone Alter
Zwischen 18 und 24 Jahren wird am häufigsten die erste
Zahnkrone benötigt.



Ursache für die lockere Zahnkrone

Da eine Zahnkrone in der Regel beim Einbringen verklebt wird, kann es sein, dass sich der Kleber schon nach kurzer Zeit oder einige Zeit danach löst. Ursache dafür ist der Kleber, der eventuell nicht der allerbeste ist. Im Normalfall hält der Kleber die Zahnkrone aber bombenfest auf dem abgeschliffenen Zahn.

- Anzeige -


Schuld für das Lösen einer an sich gut eingepassten Zahnkrone kann aber auch sein, dass seitens des Zahnarztes ein Planungsfehler vorlag. Denn ist ein Überbiss vorhanden, muss unter Umständen von der Versorgung mit einer Zahnkrone abgesehen werden. Denn eine Krone kann sich dann leicht durch Zubeißen oder durch das Zähneknirschen lockern und lösen. Es sind nämlich sehr hohe Kräfte, die vor allem beim Zubeißen und beim Zähneknirschen wirken können. Dabei ist es für einen Laien an sich nicht erkennbar bzw. nachvollziehbar, dass er überhaupt mit den Zähnen knirscht.

Zahnkrone Höhe der Preise
20 % unserer Leser wurden nicht über die Kostenhöhe
ihrer Zahnkrone vorab informiert.



Das meist nur derjenige, der neben dem Betroffenen in der Nacht im Bett liegt. Ob sich eine Zahnkrone schnell lockert, ist auch davon abhängig, wie stark und in was zugebissen. Wird der Zahn mit der Krone regelmäßig belastet, kann es sein, dass sich diese sehr viel schneller löst, als eine Krone, die sich an einer anderen Stelle des Gebisses befindet. Für ein Lockern der Krone verantwortlich sein kann allerdings auch eine Schwellung unterhalb der Zahnkrone, direkt am Zahnfleisch, die durch Bakterien verursacht wurde. Zudem kann es auch sein, dass es zu Knochenverlust kam. Dies tritt meist aber nur auf, wenn die Zahnkrone bereits einige Jahre getragen wird.

Lösung um die Zahnkrone zu festigen

Dem Patienten bleibt wenn die Zahnkrone locker ist, der Weg zum Zahnarzt nicht erspart. Eine lockere Zahnkrone kann einfach intraoral wieder geklebt werden. Das heißt der Zahnarzt muss, um die Krone zu reparieren, diese nicht herausgenommen werden muss. Für den Fall, dass allerdings eine Entzündung bzw. Schwellung unter der Krone sichtbar wird bei der Diagnose, muss die Krone entfernt werden. Denn nur so kann der Zahnarzt die Entzündung bzw. Schwellung am Zahnfleisch und damit die Ursache für die Lockerung der Zahnkrone, beheben.

Zahnkrone Kosten
Zwischen 200 und 400 Euro haben unsere Leser durchschnittlich
für ihre Zahnkrone gezahlt.



Wenn die Zahnkrone entfernt wurde, ist es allerdings nötig, dass die Zähne wieder etwas angeschliffen werden. Allerdings kann man nicht beliebig oft die Zahnkrone entfernen, da nach jedem Mal abschleifen mehr und mehr Zahnsubstanz verloren geht. Irgendwann ist der Zahnstumpf so klein, dass keine Krone mehr aufgesetzt werden kann. Wenn durch den Zahnarzt ein Planungsfehler vorlag bzw. die Lockerung durch einen Überbiss bzw. durch Zähneknirschen verursacht wurde, hilft auch das Kleben nichts mehr. In diesem Fall muss möglicherweise über eine Ersatzversorgung nachgedacht werden. Und lockert sich die Zahnkrone immer wieder, ist es ratsam noch einmal nach der Knochensubstanz zu sehen.

Weiterführende Infos zu Zahnkronen:

Das kosten Keramikteilkronen

Was ist teurer - Zahnkrone oder Zahnbrücke ?

Wie hoch mein Eigentanteil für eine Zahnkrone ?

Das kosten Stiftkronen

Das kosten Zahnkronen

Das kosten Zahnkronen mit Stiftaufbau

Was kostet ein Zahnkronenwechsel ?

Mehr Zuschuss für Kronen bei Allergien gegen Metalle

Das kosten Stiftzähne

Das kosten Teleskopkronen

Alle Zahnkronen Arten in der Übersicht:

Vollkeramikkronen

Metallkronen

Verblendkronen

Zirkonkronen

Galvanokronen

Cerec-Kronen

Vollgusskronen

Stiftkronen

Kunststoffkronen

Jacketkrone

Teleskopkronen

Provisorische Kronen



Übersicht häufigste Zahnprobleme - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Probleme in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   





Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


Anzeige



Alles über Zahnkronen

Zahnkrone Themen


KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RECHTE & BEHANDLUNGSFEHLER

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN STUDIE:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: