Kosten beim Zahnarzt
Die vier beliebtesten Kategorien:

       Zahnkronen ÜbersichtZahnkronen          Zahnimplantate ÜbersichtZahnimplantate          Zahnprothesen ÜbersichtZahnprothesen          Zahnbrücken ÜbersichtZahnbrücken          Kosten ÜbersichtKosten Übersicht

Zahnersatz aus Vietnam

Der Vietnam-Krieg hat tiefe Wunden in der Wirtschaft des Landes hinterlassen. Vietnam brauchte einige Jahre, um sein "Wirtschaftswunder" Mitte der 1980er Jahre auf den Weg zu bringen. Zu verdanken ist dies dem Umstand, dass sich das Land damals wirtschaftlich öffnete und aus seiner Isolation herauskam. Die Doi Moi Politik brachte die Wirtschaft des Landes in Richtung einer sozialistischen Marktwirtschaft. Diese ist stabil, so dass sich Vietnam auch von der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/09 vergleichsweise schnell erholen konnte, anders als andere asiatische Länder. Rund 2070 US-Dollar verdient man in Vietnam zurzeit. Dabei ist das Volkseinkommen zwischen Land und Stadt ungleich verteilt. Die rund 60 Prozent der Bevölkerung auf dem Land erwirtschaften nur 20 Prozent des Volkseinkommens Vietnams. Die Inflation ist aus einem recht niedrigen Niveau. Das heißt Mieten und auch Lebensmittel sind verhältnismäßig günstig in diesem Land. Das Ausland investiert kräftig ins Land. Stark geworden ist auch der Dienstleistungssektor.

Zähne Ausland Behandlung
11 % haben ihre Zähne im Ausland behandeln lassen.


Hierzu gehört auch die Herstellung von Zahnersatz, auch für Patienten in Deutschland. Dafür arbeiten örtliche Dentallabors unter der Regie von deutschen und anderen ausländischen Dental-Unternehmen und stellen nach deren Vorgaben und in hochmodernen Laboren Zahnersatz für den westlichen Markt her. Das Material für die Herstellung von Zahnersatz stammt aus Deutschland und anderen Ländern. Das heißt Material aus China oder Indien, das als nicht so hochwertig gilt, wird in diesen Dentallaboren nicht verarbeitet. Das heißt es handelt sich um CE-zertifizierte Materialien nach dem deutschen Medizinproduktgesetz. Für das Material und für die Herstellung vom Zahnersatz aus Vietnam übernehmen die Unternehmen natürlich die gesetzliche Garantie von 2 Jahren, die auch für die übrigen EU-Länder gelten.







Vorteile Zahnersatz aus Vietnam

Die Unternehmen mit einem Dentallabor in Vietnam, wie K Dental, bietet nicht nur für den Patienten den Kostenvorteil, sondern auch für den Zahnarzt den Vorteil von kurzen Wegen:

  • Zuschicken des Modells per Post innerhalb von Deutschland möglich
  • Anbieter leitet das Modell in sein Dentallabor in Vietnam weiter
  • Kurze Lieferzeiten bis der Zahnersatz wieder zum Anbieter zurückkommt
  • Kontrolle der Qualität und Versand an die Zahnarztpraxis

Alternativ kann in Vietnam direkt auch eine Zahnbehandlung bzw. der Zahnersatz direkt bei einem Zahnarzt vorgenommen werden. In Vietnam haben sich auch einige deutsche Zahnärzte inzwischen niedergelassen, die dort natürlich nach westlichem bzw. deutschen Standards die Praxis führen. Dank der wirtschaftlichen Offenheit des Landes ist es nicht schwer, dass entsprechende Materialien nach Vietnam exportiert werden können. Während tausende von Vietnamesen im Ausland leben und die Familienclans durch ihr Einkommen versorgen, zieht es vor allem Fachkräfte wie eben auch Zahnärzte und Dentaltechniker in dieses Land. Trotz der gestiegenen Wirtschaftseinkünfte des Landes, blieben in den letzten Jahren die Einkommen recht gering. Das Lohnniveau in Vietnam liegt im Vergleich zu China nur etwa bei einem Drittel. Dabei wurde insbesondere was den Lohnsektor angeht Vietnam in den letzten Jahren noch einmal gestärkt, weil China weg möchte vom Ruf als Billiglohnland und entsprechende Fortschritte gemacht hat. Dank der niedrigen Mieten kann Zahnersatz aus Vietnam daher sehr günstig sein. Und dies gilt auch für die Dentallabore in Vietnam, die unter deutscher bzw. anderer ausländischer Leitung stehen.

Zahnersatz im Ausland
48 % unserer Leser bevorzugen Zahnersatz aus Polen.


Dabei liegen die Löhne in Unternehmen mit westlichen Arbeitgebern etwas höher, als in Unternehmen, die von Einheimischen gegründet und geführt werden. Vorteilhaft ist aber gerade bei den deutschen Dentallaboren in Vietnam, dass man hier Deutsch spricht und versteht. Dies ist vor allem für die Zahnärzte von Vorteil, die ohne eine Agentur im Rücken einen entsprechenden Anbieter suchen möchten, durch den sie ihren Patienten einen günstigen Zahnersatz anbieten können. Deutsche Investoren haben sich vor allem auf Zentralvietnam spezialisiert was ihre Investitionen angeht. Da Nang gilt als gefragte Destination unter deutschen Investoren, wobei hier die Löhne besonders niedrig sind. Die Region verfügt über einen internationalen Flughafen, der den Weg in den Westen hin zu den Abnehmern des Zahnersatz ebnet und auch über einen großen Hafen. Ein großes Manko ist allerdings in dieser Region der gravierende Mangel an Fachpersonal.

Zahnbehandlung im Ausland
62 % unserer Leser überlegen ihren Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.


Zahnarzt Meinungen

Ein Patient in Deutschland, der einen Zahnersatz benötigt, möchte heute vor allem eines haben: Günstig und vor allem auch ästhetisch einwandfrei gearbeitete Ersatzzähne. Dass der Zahnersatz aus Vietnam kommt, darüber klären die meisten Zahnärzte, die entsprechende Kontakte haben, natürlich auf. Denn die meisten Patienten überrascht es schon, dass sie einen sehr viel günstigeren Zahnersatz beim einen als beim anderen Zahnarzt bekommen können. Vietnam ist dabei ein Herstellerland, dem man auch weitgehend vertraut. Die meisten Zahnärzte wissen dabei, mit wem sie es zu tun haben, denn hier herrscht keine Diktatur und die Lage im Land ist weitgehend stabil - sowohl politisch, wie auch wirtschaftlich. Ein Zahnarzt sieht dabei den Zahnersatz aus Vietnam auch aus dem Grund nicht als kritisch, weil die Kosten dafür im Rahmen des Festzuschuss von der GKV übernommen werden.

Weiterführende Infos Zahnersatz Ausland:

Zahnersatz Kosten im Ausland von Steuer absetzbar ?

Zahnarztkosten Dänemark

Zahnarztkosten Österreich

Zahnarztkosten Schweden

Das sind die Kosten für Zahnersatz im Ausland

Zahnersatz aus China

Zahnersatz aus Türkei

Zahnersatz aus Ungarn

Zahnersatz aus Polen

Zahnersatz aus Tschechien

Zahnersatz aus Indien

Zahnersatz aus Manila

Zahnersatz aus Rumänien

Zahnersatz aus Thailand



Übersicht häufigste Zahnprobleme - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Probleme in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   





Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




HIER SIND WIR ZU FINDEN:




KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RATGEBER UND HILFREICHES

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN :

500 bis 2.000 Euro betragen die Zahnprothesen Kosten

500 bis 1.200 Euro betragen die Zahnkrone Kosten

900 bis 4.100 Euro betragen die Zahnimplantate Kosten

300 bis 2.500 Euro betragen die Zahnbrücken Kosten

UNSERE STATISTIKEN BESAGEN :

62 % überlegen Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.

63 % finden die Zahnersatz Härtefallregelung gerecht.

10 % haben für Zahnersatz Kredit aufnehmen müssen.

62 % wurden die Wurzelbehandlung Kosten bezahlt

81 % ist ein Stück Zahn abgebrochen

ZAHNARZT KOSTEN SENKEN:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: