Kosten beim Zahnarzt

Zahnersatz aus Polen

Polen rangiert was die Wirtschaftsleistung angeht weltweit auf dem ca. 20. Platz. Wichtige Exportpartner in Europa sind Deutschland, Frankreich und Italien. Maschinen und chemische Erzeugnisse gehören zu den Haupt-Exportgütern, die Polen in diese Länder verschickt. Dank der zentralen Lage zwischen Deutschland und Russland, hat Polen eine doch noch sehr gute Ausgangsposition, was den Standort angeht. Doch während es seit Jahren mit der Wirtschaft in Polen bergauf geht, stagnierten die Löhne recht lange in dem Land, in dem einst Lech Walesa Anfang der 1980er Jahre mit seiner Gewerkschaft Solidarnosc. erstmals in dem damaligen noch stark kommunistischen Land für Aufruhr sorgt und die Politiker das Fürchten lehrte.





Doch gerade weil sich Polen im Aufbruch in eine neue Zeit befand, kamen sehr viele ausländische Investoren in dieses Land, die neben den Steuernachlässen und der guten Infrastruktur vor allem die niedrigen Löhne schätzten. Doch aus dem Billiglohn-Land ist inzwischen ein Schwellenland geworden, das sich auf dem Weg zur Industrienation befindet.

Zahnersatz im Ausland
48 % unserer Leser bevorzugen Zahnersatz aus Polen.


Dennoch sind einige Güter und Waren in Polen sehr günstig. Hierzu gehört auch der Zahnersatz (Kosten). Was die meisten Zahnärzte aus Deutschland allerdings reizt ihren Patienten diese günstigere Alternative zu bieten, ist vor allem der hohe Bildungsstandard der Mitarbeiter in den polnischen Dentallaboren. Es handelt sich hierbei um Dentallabore, die von deutschen Investoren gestärkte werden und um Mitarbeiter, die zum Teil ihre Ausbildung in Deutschland genossen haben. Es ist vermutlich auch den vielen ausländischen Investoren zu verdanken, dass Polen als einziges EU-Land während der Finanzkrise 2007/2008 nicht in die Rezession abrutschte. Verwendet werden, dank der Nähe zu Deutschland und den kurzen Transportwegen, vor allem hochwertige Materialien für den Zahnersatz, die direkt aus Deutschland stammen und in gleicher Form auch von den Dentallaboren in Deutschland verwendet werden. Der Patient, der sich daher für einen Zahnersatz aus Polen entscheidet, bekommt neben einem recht günstigen Preis auch sehr gute Qualität geliefert.

Vorteile Zahnersatz aus dem Nachbarland Polen

In Polen gibt es sehr viele Eckdaten, die dazu beitragen, dass Zahnersatz aus Polen hochwertig ist. Hierzu gehören

  • gut ausgebaute allgemeine Infrastruktur
  • gut ausgebildete Dentallabormitarbeiter (zum Teil in Deutschland)
  • gut bestückte (eingerichtete) Dentallabors, die westlichem Standard entsprechen
  • ausländische Investoren, die auf Qualität achten
  • Nähe zu Deutschland
  • Zugriff auf hochwertige Materialien
  • gute Kommunikation, da viele Menschen in Polen sehr gut Deutsch sprechen

Zahnbehandlung im Ausland
62 % unserer Leser überlegen ihren Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.


Dazu kommt noch das recht niedrige Lohnniveau, das in Polen herrscht trotz wirtschaftlichem Booms. Auch die Lebenshaltungskosten und damit auch die Mieten für die Räumlichkeiten, in denen der Zahnersatz hergestellt wird, sind recht niedrig. Auch dies trägt dazu bei, dass die Kosten für den Zahnersatz recht niedrig gehalten werden können. Dank der Verwendung von hochwertigen Materialien für den Zahnersatz, die sogar zum Teil direkt aus Deutschland stammen und dort auch in den hiesigen Dentallaboren verwendet werden, können die Dentallabore in Polen sogar für den Zahnersatz eine höhere Garantie einräumen als die, die in Deutschland gesetzlich gilt. Bis zu 5 Jahren geben die polnischen Dentallabore den Zahnärzten und Patienten an Garantie. Zu 2 Jahren sind die Zahnärzte verpflichtet.







Nachteile

Insbesondere im Bezug auf die Arbeit von polnischen Arbeitnehmern besteht in Deutschland ein sehr großes Vorurteil. Dies hat vor allem etwas damit zu tun, dass Polen über Jahrzehnte hinweg hinter dem Eisernen Vorhang war und keinerlei bzw. nur sehr geringe Geschäftsbeziehungen mit Europa unterhielt. Es bestehen zudem zwischen Deutschen und Polen auch andere Ressentiments, die sich durch die Geschichte beider Nationen begründen lassen. Auch das Vorurteil, dass Polen betrügen würden oder stehlen hat sich fest in die Köpfe von vielen Menschen in Deutschland eingeprägt. Geht es allerdings um die Kosten für den Zahnersatz, sehen viele Deutsche wieder darüber hinweg, wie verschieden Polen und Deutsche doch sind. Nachteilig ist natürlich wenn Reklamationen auftreten, dass die Wartezeit für den Patienten sehr lange sein kann, da das polnische Dentallabor natürlich erst einmal den fehlerhaften Zahnersatz wieder zugesandt bekommen muss.

Zähne Ausland Behandlung
11 % haben ihre Zähne im Ausland behandeln lassen.


Das sagen Zahnarzt und Patient

Der Zahnarzt hat dabei eine sehr gute Meinung über Zahnersatz aus Polen. Insbesondere die Nähe zu Deutschland bewirkt nämlich, dass die Kommunikation direkt laufen kann. Dank Expresssendungen sind die Abdrücke binnen von wenigen Tagen in Polen beim Dentallabor angekommen und wenn der Zahnersatz fertig ist, dieser auch zuverlässig binnen von wenigen Tagen in Deutschland zurück beim Zahnarzt. Die Patienten sehen Zahnersatz aus Polen nicht nur wegen dem Gesamtpreis als sehr günstig an. Auch die Versandkosten und die Versandzeit sind sehr gering. Viele Patienten entschließen sich sogar zur einer direkten Zahnbehandlung in Polen. Dort allerdings meist auch nur bei Zahnärzten, die in Deutschland ausgebildet wurden, wobei auch die polnische Arztausbildung sehr gut organisiert und dem weltweiten Standard entspricht. Deutschsprachige Zahnärzte vor Ort in Polen werden dabei natürlich vorgezogen.

Wie würde ich das mit einer Zahnbehandlung in Polen angehen ?

Generell würde ich das persönlich immer erst dann machen, wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen. Die teuerste Variante des Zahnersatzes sind Zahnimplantate, danach folgen Zahnbrücken, Zahnprothesen und Zahnkronen. Allerdings alles abhängig vom Material muss man dazu sagen. Die kostspieligste Materialart ist Keramik, welches bei unseren Lesern bevorzugt wird. Das wären meine Schritte für günstigeren Zahnersatz in Polen:

  1. Gründlich via Google recherchieren, welche Anbieter es in Polen gibt
  2. Ausführlich die Bewertungen der Zahnärzte in Polen prüfen
  3. Ich würde auf jeden Fall mehrere Zahnersatz Anbieter aus Polen plus Zahnärzte kontaktieren
  4. Bevor Sie eine Behandlung in Polen beginnen, unbedingt vorher Ihre Krankenkasse kontaktieren
  5. Der Kosten-und Heilplan muss von Ihrer Krankenkasse bewilligt werden
  6. Ihre Krankenkasse nach Zahnarztbehandlungen in Polen zu befragen, kann sehr hilfreich sein
  7. Zusätzlich würde ich noch eine Patientenberatung für Zähne kontaktieren und nach Erfahrungen in Polen fragen
  8. Sofern Sie eine Zahnzusatzversicherung haben, müssen Sie hier checken inwiefern Behandlungen im Ausland bezahlt werden
  9. Wenn Sie einen passenden Zahnarzt gefunden haben, diesen im Vorwege nach erforderlichen Unterlagen fragen
  10. Gegebenfalls Ihre aktuellen Röntgenunterlagen Ihres deutschen Zahnarztes besorgen
  11. Mit dem polnischen Zahnarzt dann Garantie- und Gewährleistung besprechen
  12. Fragen Sie direkt Ihre Krankenkasse, ob diese Ihnen Zahnärzte in Polen empfehlen können
  13. Nach der Behandlung die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Vorher allerdings die Zahlungsmodalitäten mit polnischen Zahnarzt klären.


Weiterführende Infos Zahnersatz Ausland:

Zahnersatz Kosten im Ausland von Steuer absetzbar ?

Zahnarztkosten Dänemark

Zahnarztkosten Österreich

Zahnarztkosten Schweden

Das sind die Kosten für Zahnersatz im Ausland

Zahnersatz aus China

Zahnersatz aus Türkei

Zahnersatz aus Ungarn

Zahnersatz aus Tschechien

Zahnersatz aus Indien

Zahnersatz aus Manila

Zahnersatz aus Rumänien

Zahnersatz aus Thailand

Zahnersatz aus Vietnam


Übersicht häufigste Zahnprobleme - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Probleme in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   





Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




HIER SIND WIR ZU FINDEN:




KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RATGEBER UND HILFREICHES

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN :

500 bis 2.000 Euro betragen die Zahnprothesen Kosten

500 bis 1.200 Euro betragen die Zahnkrone Kosten

900 bis 4.100 Euro betragen die Zahnimplantate Kosten

300 bis 2.500 Euro betragen die Zahnbrücken Kosten

UNSERE STATISTIKEN BESAGEN :

62 % überlegen Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.

63 % finden die Zahnersatz Härtefallregelung gerecht.

10 % haben für Zahnersatz Kredit aufnehmen müssen.

62 % wurden die Wurzelbehandlung Kosten bezahlt

81 % ist ein Stück Zahn abgebrochen

ZAHNARZT KOSTEN SENKEN:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: