Kosten beim Zahnarzt
Die vier beliebtesten Kategorien:

       Zahnkronen ÜbersichtZahnkronen          Zahnimplantate ÜbersichtZahnimplantate          Zahnprothesen ÜbersichtZahnprothesen          Zahnbrücken ÜbersichtZahnbrücken          Kosten ÜbersichtKosten Übersicht

Zahnersatz aus Manila

Manila ist die Hauptstadt der Philippinen, die östlich von Vietnam und nördlich von Indonesien liegen. Die Inselgruppe erstreckt sich über sechzehn Breitengrade und neun Längengrade und liegen am Südchinesischen Meer und der Celebessee. Rund 90 Millionen Menschen leben auf den rund 900 bewohnten Inseln, deren größtes Kapital die einzigartige Natur ist. Die Haupteinnahmequelle ist der Tourismus. Und das Meer und die feuerspeienden Berge im Kontrast, locken alljährlich Millionen von Touristen an. Auf den Philippinen gibt es unzählige Nationalparks und Gebiete, für die besondere Schutzmaßnahmen getroffen wurden. Der Tourismus und damit auch die Wirtschaftseinnahmen der Philippinen waren in den letzten 10 Jahren dank einer stabilen Regierung recht hoch, wobei große Wachstumsraten verbucht werden konnten. Die Inflationsrate indes ist ebenfalls sehr hoch und di Menschen verdienen kaum Geld.

Zahnbehandlung im Ausland
62 % unserer Leser überlegen ihren Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.


Aus diesem Grund leben sehr viele Menschen, deren Heimat die Philippinen sind, auch im Ausland und verdienen dort Geld, das sie den Verwandten in die Heimat schicken. Von diesem Geld leben oftmals ganze Familienclans. Inzwischen ist es so, dass gut 10 Prozent der Bevölkerung im Ausland leben und arbeiten. Ein Grund, warum diese im Ausland auch einen Job bekommen ist, da das philippinische Bildungswesen als recht gut einzuschätzen ist. In den Schulen wird vor allem großer Wert auf die Aneignung von Englischkenntnissen gelegt. Das Pro-Kopf- Einkommen auf den Philippinen liegt bei gerade einmal ca. 2.200 US-Dollar im Jahr. Die Lebenshaltungskosten sind in diesem Land recht gering, insbesondere die Mieten sind recht günstig. Dies ist auch ein Grund, warum sich immer mehr internationale Unternehmen auf den Philippinen niederlassen. Auch die Gefahr, dass Kinderarbeit hinter der Dienstleistung steckt, ist dadurch recht gering.





Manila gilt inzwischen als die "Welthauptstadt des SMS-Versands" und zweitgrößter Outsourcing-Destination. Zumindest in Manila ist die moderne Welt bereits angekommen, während auf dem Land die Menschen ihr Trinkwasser noch aus Brunnen holen. Ein großer Sektor, der ebenfalls zum Bruttosozialprodukt der Philippinen beiträgt, ist der Dienstleistungssektor. In Manila gibt es auch einige Dentallabors, die Zahnersatz aus Manila herstellen und dann in die ganze Welt verschicken. Es gibt auch Zahnärzte in Deutschland, die von den günstigen Preisen für den Zahnersatz aus Manila profitieren und diesen Vorteil natürlich an ihre Patienten weiterreichen.

Zähne Ausland Behandlung
11 % haben ihre Zähne im Ausland behandeln lassen.


Anbieter Novadent

Zu den bekanntesten Dentallaboren, die in Manila ansässig sind, gehört Novadent. Dieses Unternehmen arbeitet in Deutschland mit vielen Zahnärzten zusammen. Der Ablauf der Beauftragung für die Erstellung von einem Zahnersatz von diesem Unternehmen ist sehr einfach und routiniert, denn es läuft nicht anders ab, als wenn der Zahnersatz von einem Dentallabor in Deutschland erstellt wird:

  • Erstellung des Heil- und Kostenplans durch den Zahnarzt
  • Kostenloses Angebot von Novadent an den Patienten
  • Erstellung des Abdrucks
  • Erteilung des Fertigungsauftrags
  • Abholung des Abdrucks
  • Anfertigung des Zahnersatz in Manila inklusive Kontrolle
  • Zusätzliche Kontrolle der Novadent-Zahntechniker im Hamburger Meisterlabor
  • Auslieferung an den Zahnarzt

Die Vorteile für den Patienten sind

  • geringere Kosten als bei einer Anfertigung des Zahnersatz in Deutschland
  • 5 Jahre Garantie auf den Zahnersatz

Das sagen die Zahnärzte

Wenn deutsche Meisterlabore zwischengeschaltet sind, haben Zahnärzte in der Regel kein Problem damit, dass die Patienten den Wunsch aussprechen einen günstigeren Zahnersatz aus dem Ausland zu erhalten. Der Lohn für das Vertrauen ist dann auch noch eine mehrjährige Garantie, die vom Hersteller eingeräumt wird. Da die Philippinen eines der Schwellenländer sind, die schon seit Jahren trotz der Krise auch im asiatischen Wirtschaftsraum, immer weiter nach oben gehen mit ihren Wirtschaftserwartungen, wächst in den letzten Jahren auch das Vertrauen in derartige ausländische Unternehmen. Von der Garantie, die erweitert angeboten wird, hat natürlich auch der Zahnarzt etwas. Denn er muss sich dann keine Gedanken darüber machen, wie er dem Patienten womöglich sagt, dass er womöglich einen neuen Zahnersatz benötigt nach einigen Jahren, wo er wieder eine sehr hohe Eigenleistung tätigen muss.

Zahnersatz im Ausland
48 % unserer Leser bevorzugen Zahnersatz aus Polen.


Dies ist nämlich auch nicht für den Zahnarzt einfach. Und auch die Krankenkassen profitieren natürlich von der erweiterten Garantie. Dabei spielt es in diesem Fall für sie keine Rolle, woher der Zahnersatz genau kommt. Sie zahlen in diesem Fall den Festzuschuss. Anders sieht es aus, wenn der Patient sich für eine Zahnbehandlung zwecks Zahnersatz direkt in Manila entschließen sollte. Doch auch hier hat er den Vorteil, dass das Bildungssystem auf den Philippinen sehr gut ist und viele der dort praktizierenden Zahnärzte auch im Ausland studiert haben, einige sogar in Deutschland. Wie bei jeder Auslandsbehandlung sollte natürlich auf den Abschluss des Zahnarztes geachtet werden. Dies spielt insbesondere dann eine Rolle, wenn die Buchung nicht über eine Agentur erfolgt. Es ist allerdings ratsam, dass eine derartige Buchung von Zahnersatz- Behandlung und Hotel möglichst über eine Agentur erfolgen sollte. Auch von den Kosten her rechnet sich das in der Regel.

Weiterführende Infos Zahnersatz Ausland:

Zahnersatz Kosten im Ausland von Steuer absetzbar ?

Zahnarztkosten Dänemark

Zahnarztkosten Österreich

Zahnarztkosten Schweden

Das sind die Kosten für Zahnersatz im Ausland

Zahnersatz aus China

Zahnersatz aus Türkei

Zahnersatz aus Ungarn

Zahnersatz aus Polen

Zahnersatz aus Tschechien

Zahnersatz aus Indien

Zahnersatz aus Rumänien

Zahnersatz aus Thailand

Zahnersatz aus Vietnam


Übersicht häufigste Zahnprobleme - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Probleme in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   





Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




HIER SIND WIR ZU FINDEN:




KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RATGEBER UND HILFREICHES

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN :

500 bis 2.000 Euro betragen die Zahnprothesen Kosten

500 bis 1.200 Euro betragen die Zahnkrone Kosten

900 bis 4.100 Euro betragen die Zahnimplantate Kosten

300 bis 2.500 Euro betragen die Zahnbrücken Kosten

UNSERE STATISTIKEN BESAGEN :

62 % überlegen Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.

63 % finden die Zahnersatz Härtefallregelung gerecht.

10 % haben für Zahnersatz Kredit aufnehmen müssen.

62 % wurden die Wurzelbehandlung Kosten bezahlt

81 % ist ein Stück Zahn abgebrochen

ZAHNARZT KOSTEN SENKEN:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: