Kosten beim Zahnarzt

Was sind provisorische Zahnbrücken ?

Lesen Sie hier alle Details über die provisorischen Zahnbrücken.



Alle Fragen und Antworten über die provisorischen Zahnbrücken

Frage Antwort
Sind Allergien bei provisorischen Zahnbrücken bekannt ? Ja, es sind Allergien auf provisorische Brücken bekannt, es kommt immer auf das Material an, was benutzt wird.
Wann macht diese Art Sinn ? Provisorische Brücken machen Sinn, wenn die Überbrückung für eine befristete Zeit stattfindet, bis der echte Zahnersatz da ist.
Was sind die Vorteile von provisorischen Zahnbrücken ? Provisorische Brücken gibt es als festsitzende oder herausnehmbare Variante. Der Zahnarzt kann somit auf die individuellen Anforderungen reagieren.
Was sind die Nachteile von provisorischen Zahnbrücken ? Bei festsitzenden provisorischen Brücken werden die Brückenpfeilerzähne teilweise in Mitleidenschaft gezogen. Außerdem können provisorische Brücken unter Umständen nicht so hohen Belastungen standhalten, wie andere Brücken.
Was machen wenn abgebrochen ist ? Ist eine provisorische Brücke beschädigt, wird sie in der Regel ausgetauscht.
Wie lange sind provisorische Zahnbrücken haltbar ? Die Haltbarkeit beläuft sich auf wenige Monate, manche Provisorien halten auch ein bis zwei Jahre.
Aus welchem Material besteht sie ? In den meisten Fällen besteht eine provisorische Brücke aus Kunststoff, bei größeren Zahnlücken kommt Metall zum Einsatz.
Wann muss man sie erneuern ? Ist eine provisorische Brücke nachhaltig beschädigt, muss sie erneuert werden.
Wie werden Sie entfernt ? Festsitzende provisorische Brücken können nur vom Zahnarzt entfernt werden. Sitzen sie lose, können Sie einfach herausgenommen werden.
Was kosten provisorische Zahnbrücken im Durchschnitt ? Die Kosten für eine provisorische Brücke richten sich nach der Lücke, die überbrückt wird. Sie beginnen bei knapp 150 € und reichen bis zu mehreren Hundert €.
Was zahlt die Krankenkasse ? Die Krankenkasse zahlt einen Festzuschuss in Höhe von 324,45 €, der die gesamte Versorgung betrifft; für Patienten mit gepflegtem Bonusheft kommen 20-30 % obendrauf. Provisorische Brücken sind inkludiert, es gibt keinen eigenen Festzuschuss dafür.
Wie hoch der Eigenanteil für provisorische Zahnbrücken ? Der Eigenanteil ergibt sich aus der Gesamtrechnung abzüglich des Festzuschusses in der jeweils gültigen Fassung.


- Anzeige -


Alle Zahnbrücken Arten in der Übersicht:

Feste Zahnbrücke

Abnehmbare Zahnbrücke

Vollkeramikbrücken

Kunststoffbrücken

Marylandbrücken

Klebebrücken

Zweigliedrige bis fünfgliedrige Zahnbrücken

Adhäsivbrücken

Teleskopbrücken

Inlaybrücken

Schaltbrücken

Provisorische Zahnbrücken

Langzeitprovisorische Zahnbrücken

Kompositbrücken

Basisbrücken

Freiendbrücken

Implantatgetragene Zahnbruecken

Zurück zur Übersicht Zahnbrücke Kosten:

Das kosten Zahnbrücken


Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




Alles über Zahnbrücken

Zahnbrücke Themen


KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RECHTE & BEHANDLUNGSFEHLER

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN STUDIE:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: