Kosten beim Zahnarzt

Was sind Galvanokronen ?

Lesen Sie hier alle Details über die Galvanokrone



Alle Fragen und Antworten über Galvanokronen

Frage Antwort
Seit wann gibt es die Galvanokrone ? Die Galvanokrone ist es seit wenigen Jahren auf dem Markt.
Sind Allergien bei Galvanokronen bekannt ? Das Herstellungsverfahren ist noch relativ neu, Langzeitstudien gibt es zum Allergierisiko noch nicht.
Wann macht eine Galvanokrone Sinn ? Eine Galvanokrone macht Sinn, wenn schnell eine stabile Krone benötigt wird, die ohne allzu exakte Stufenpräparation auszuführen ist.
Was sind die Vorteile einer Galvanokrone ? Die Vorteile sind die gute Verträglichkeit von Gold und Keramik, eine hohe Passgenauigkeit und das kurze Herstellungsverfahren.
Was sind die Nachteile einer Galvanokrone ? Die Kosten für eine Galvanokrone sind aufgrund der zeitintensiven Herstellung hoch. Außerdem liegen noch keine Langzeiterfahrungen vor.
Was machen wenn Galvanokrone abgebrochen ist ? Bricht eine Galvanokrone ab, kann sie zunächst beigeschliffen oder geklebt werden. Sollte das nicht möglich sein, wird sie abgenommen und repariert bzw. ersetzt.
Wie lange sind sie haltbar ? Die Kronen sind lange haltbar, 15-20 Jahre sind zu erwarten.
Woraus besteht eine Galvanokrone genau ? Eine Galvanokrone besteht aus Keramik und hat ein stabilisierendes Grundgerüst aus hochgoldhaltigen Legierungen.
Wann muss man sie erneuern ? Zu erneuern sind Galvanokronen, wenn sie stark beschädigt sind, Allergien auslösen oder das Material ermüdet.
Wie werden Sie entfernt ? Die Entfernung erfolgt mit speziellen Werkzeugen beim Zahnarzt. Ist die Krone bereits locker, lässt sie sich oft per Hand abziehen.
Was kosten Sie im Durchschnitt ? Galvanokronen gehören zu den teuersten Kronen und können um die 1000 € und mehr kosten.
Was zahlt die Krankenkasse ? Die Krankenkasse übernimmt nicht mehr als den Regelbeitragssatz. Dieser liegt bei 134 € bis 269 €.
Wie hoch der Eigenanteil ? Der verbleibende Eigenanteil errechnet sich aus den Kosten für die Krone abzüglich des gesetzlichen Zuschusses und eventueller Boni. Kostet die Krone 1000 €, verbleiben beim Patienten mindestens 731 € bis 866 €.


- Anzeige -


Alle Zahnkronen Arten in der Übersicht:

Vollkeramikkronen

Metallkronen

Verblendkronen

Zirkonkronen

Galvanokronen

Cerec-Kronen

Vollgusskronen

Stiftkronen

Kunststoffkronen

Jacketkrone

Teleskopkronen

Provisorische Kronen

Zurück zur Übersicht Zahnkrone Kosten:

Das kosten Zahnkronen

Beliebteste Inhalte zum Thema Zahnkronen

Was ist teurer - Zahnkrone oder Zahnbrücke ?

Was kostet ein Zahnkronenwechsel ?

Mehr Zuschuss für Kronen bei Allergien gegen Metalle



Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




Alles über Zahnkronen

Zahnkrone Themen


KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RECHTE & BEHANDLUNGSFEHLER

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNERSATZ KOSTEN STUDIE:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: