Kosten beim Zahnarzt
Die vier beliebtesten Kategorien:

       Zahnkronen ÜbersichtZahnkronen          Zahnimplantate ÜbersichtZahnimplantate          Zahnprothesen ÜbersichtZahnprothesen          Zahnbrücken ÜbersichtZahnbrücken          Kosten ÜbersichtKosten Übersicht

Fauliger Geschmack durch Zahnkrone

In der modernen Gesellschaft sind vielen Menschen ein strahlendes, hübsches Lächeln sowie ein frischer Atem wichtig. Dieses sind Bestandteile der täglichen Körperhygiene und tragen zum Bild der eigenen Persönlichkeit bei. Wenn plötzlich eine Zahnkrone einen fauligen Geschmack im Mund verursacht, ist das extrem unangenehm. Zahnersatz hält in der Regel genauso gut und ist ebenso anfällig wie natürliche Zähne. Doch scheuen viele Patienten, ihre Zahnkronen identisch gründlich wie die eigenen Zähne zu pflegen.

fauliger Geschmack durch Zahnkrone
29% empfanden einen fauligen Geschmack durch ihre Zahnkrone


Was ist die Ursache für den fauligen Geschmack?

Ein weit verbreiteter Grund für fauligen Geschmack im Bereich einer Zahnkrone ist mangelnde Mundhygiene. Weil etliche Patienten fürchten, dass der Zahnersatz nicht so belastbar ist, verzichten sie auf den Gebrauch von Zahnseide zur Reinigung der Zahnzwischenräume. In den Zahnzwischenräumen setzen sich jedoch bei jedem Essen Speisereste fest. Diese kann eine handelsübliche Zahnbürste nicht erfassen und entfernen. Wenn am Kronenrand oder im Spalt zum nächsten Zahn Lebensmittelreste vor sich in faulen, verspürt der Patient den entsprechenden Geschmack sowie einen modrig wirkenden Atem.







Ein anderer Auslöser für fauligen Geschmack durch eine Zahnkrone kann der nach und nach herausgespülte Befestigungszement sein. Je dicker eine Zementschicht am Rand einer Zahnkrone ist, desto leichter kann es sein, dass er mit der Zeit herausspült. Eine optimal angepasste Krone besitzt eine Klebeschicht, die nur wenige tausendstel Millimeter misst. Vielleicht war die Krone nicht absolut perfekt geformt, so dass im Laufe einer Weile der Zement aus den Rändern spült und so Bakterien und Belägen Raum für Ansiedelung verschafft. Unangenehm riechende und schmeckende Entzündungen sind die Folge.

Begünstigt wird das Herausspülen des Klebematerials einer Zahnkrone durch übermäßige Beanspruchung derselben. Wer eine Zahnkrone besitzt und lange daran Freude haben möchte, sollte auf

  • Kaugummi kauen und
  • den Genuss extrem harter und fester Lebensmittel

verzichten. Kaugummis und klebende Bonbons wirken ähnlich wie eine Magnetkraft der Klebekraft der Zahnkrone entgegen. Dadurch, dass eine Lockerung und somit ein fauliger Geschmack entstehen kann, verbessert der Kaugummi den frischen Atem nicht nachhaltig.

Patienten, die trotz der Verwendung von Zahnseide feststellen, dass diese beim Einfädeln am Kronenrand hängen bleibt, ausfranst oder gar abreißt, sollten umgehend ihre Krone überprüfen lassen. Fehlerhafte Ränder einer Zahnkrone wirken im Mundraum wie Schmutz- und Bakterienfänger. Ein fauliger Geschmack ist kaum vermeidbar.

Wie wird man den fauligen Geschmack durch Krone wieder los?

Um definitiv abzuklären, ob der faulige Geschmack von mangelnder Zahnpflege oder beispielsweise einer Entzündung unter der Zahnkrone stammt, müssen Patienten den behandelnden Zahnarzt aufsuchen. Manche Patienten denken irrtümlich, dass die Zahnkrone ja nicht mehr von Karies betroffen werden kann und verzichten auf eine ausreichende Zahnzwischenraumpflege. In einem solchen Fall empfiehlt der Zahnarzt die Verwendung von Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten. Möglich ist sogar, dass der Geschmack vom Zahnfleisch herrührt, auf dem sich Fäulnisbakterien abgesetzt haben. Auch hier weiß der Zahnarzt effektiven Rat. Hilfreich ist, nach dem Essen den Mund mit klarem Wasser auszuspülen. Zudem sollten Patienten generell am Tag ausreichend viel Wasser trinken, um die Bakterien und den Geschmack los zu werden.



Zahnkrone Kosten
Zwischen 200 und 400 Euro haben unsere Leser durchschnittlich
für ihre Zahnkrone gezahlt.



Ist ein faulender Zahn unter der Krone der Anlass für den üblen Geschmack, muss der Zahnarzt die Krone entfernen und notwendige Maßnahmen, bis hin zum Ziehen des entzündeten unterliegenden Zahnes, ergreifen. Ein von Karies befallener Zahn in einer Zahnkrone kann schwerwiegende Krankheitsbilder bedingen und muss in jedem Fall fachmännisch behandelt werden. Nach einer erfolgreichen Therapie ist fauliger Geschmack und Mundgeruch kein Thema mehr.

Weiterführende Infos zu Zahnkronen:

Das kosten Zahnkronen

Das kosten Keramikteilkronen

Was ist teurer - Zahnkrone oder Zahnbrücke ?

Wie hoch mein Eigentanteil für eine Zahnkrone ?

Das kosten Stiftkronen

Das kosten Zahnkronen mit Stiftaufbau

Was kostet ein Zahnkronenwechsel ?

Das kosten Stiftzähne

Das kosten Teleskopkronen

Alle Zahnkronen Arten in der Übersicht:

Vollkeramikkronen

Metallkronen

Verblendkronen

Zirkonkronen

Galvanokronen

Cerec-Kronen

Vollgusskronen

Stiftkronen

Kunststoffkronen

Jacketkrone

Teleskopkronen

Provisorische Kronen



Übersicht häufigste Zahnprobleme - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Probleme in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   





Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden




HIER SIND WIR ZU FINDEN:




KATEGORIEN:

  KOSTEN BEIM ZAHNARZT

  FINANZIERUNGEN BEIM ZAHNARZT

  STEUERERKLÄRUNG

  ZAHNARZTRECHNUNGEN

  RATGEBER UND HILFREICHES

  ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN

  ZAHNBEHANDLUNGEN AUSLAND

  GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNGEN

  STUDIEN & STATISTIKEN

  INTERVIEWS ZAHNMEDIZIN

ZAHNARZT NOTDIENST :

  Welcher Zahnarzt hat Notdienst ?

ZAHNERSATZ KOSTEN :

500 bis 2.000 Euro betragen die Zahnprothesen Kosten

500 bis 1.200 Euro betragen die Zahnkrone Kosten

900 bis 4.100 Euro betragen die Zahnimplantate Kosten

300 bis 2.500 Euro betragen die Zahnbrücken Kosten

UNSERE STATISTIKEN BESAGEN :

62 % überlegen Zahnersatz aus Ausland zu beziehen.

63 % finden die Zahnersatz Härtefallregelung gerecht.

10 % haben für Zahnersatz Kredit aufnehmen müssen.

62 % wurden die Wurzelbehandlung Kosten bezahlt

81 % ist ein Stück Zahn abgebrochen

ZAHNARZT KOSTEN SENKEN:

ZAHNERSATZ PROBLEME & LÖSUNGEN: